Sie sind hier: Startseite » Kreativität

Kreativität ist der Motor des Erfolgs!

Was unser Gehirn leisten kann

Enie Ueutnuchsrng der Cmgabride Ustnäriviet hat eerbegn, dsas es eagl ist, in weechlr Rlengieefohn man die Buethasbcn stzet, songlae der estre und der lettze Butsbhcae an der rhiiecgtn Stlele piertzlat snid. Der Rset kann ein tltoeas Drchneiduenar sien. Man knan es tztderom onhe Plemorbe lseen.

  • "Phantasie ist wichtiger als alles Wissen, denn Wissen ist begrenzt." Albert Einstein
  • "Kreativität ist, wenn einem bei dem, was einem auffällt, etwas einfällt." Gerhard Uhlenbruck
  • "Kreativität ist wichtiger als Kapital und Wissen." Helmut Weyh
  • "Kreativität ist nicht nur Inspiration, sondern auch Transpiration."' Thomas Alva Edison
  • "Kreativität: Wer anderen etwas nachmacht, macht sich was vor." Gerhard Uhlenbruck
  • "Der Kopf ist rund, damit das Denken seine Richtung wechseln kann." Francis Picabia

Kreativität im Unternehmen

Kreativität & Querdenken
Eine Untersuchung der Management Consultants Horvath & Partners hat ergeben, dass 70% der weniger erfolgreichen Unternehmen in den letzten 5 Jahren nicht intensiv mit Kreativitätstechniken gearbeitet haben! Von den erfolgreichen Unternehmen haben 78% in den letzten 5 Jahren mit Kreativitätstechniken im Unternehmen gearbeitet.

Was ist Kreativität?
Es gibt viele Definitionen ünber Kreativität, hier ist eine davon:
"Kreativität ist eine Problemlösungsstrategie, die alle psychischen Schichten des Menschen umfasst - bewusste, vorbewusste und unterbewusste Denkprozesse." (Klaus Linnewelt)
Deutlich wird: bei der Kreativität spielen nicht-rationale Aspekte eine wichtige Rolle. Kreative Einfälle kommen aus dem Unbewussten oder Unterbewussten.
Und wussten Sie es schon: "Wir tun nicht, was wir wollen, sondern wir wollen, was wir tun!" (Bas Kast)
Unser Unterbewusstes entscheidet schon ca. 0,4 Sekunden vor unserer "rationalen Entscheidung", was wir tun wollen und werden - wir rechtfertigen im nachhinein nur noch unser Handeln.

Kreative Strategien nutzen das ungeheure Wissenspotential, das in unserem Unbewussten schlummert und unendlich viel größer is als das von uns rational abrufbare Wissen.
Es gibt eine große Anzahl von Möglichkeiten, mit unserem Unbewussten zu kommunizieren, um guten und bessere Lösungen für eine Herausforderung zu finden.

Wofür mehr Kreativität gut ist!
Mithilfe neuer Denkweisen (laterales Denken nach Edward de Bono, radiales Denken nach Tony Buzan) sowie dem Einsatz vielfältiger Kreativitätstechniken können Sie sich für Ihr Unternehmen einen (vielleicht) entscheidenden Vorteil erwerben: Sie kommen schneller, leichter und effektiver zu oft ungewöhnlich guten und Erfolg bringenden Ideen!

Sie können die neuen Denkweisen und die Kreativitätstechniken überall dort einsetzen, wo sie gebraucht wetden:
- Neue Marketingstrategien
- Produktverbesserungen
- Optimierung der Kommunikation im Unternehmen
- Entwicklung neuer Produkte
- Neue Ideen für die Kundenakquise und -pflege
- Verbesserung der Mitarbeitermotivation
- ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren