Sie sind hier: Startseite » Arbeitsweise

Arbeitsweise des Denk!Labor Oldenburg

In einem Vorgespräch wird zunächst die Aufgabenstellung genau definiert. Das DenkLabor!Oldenburg erstellt daraufhin mit Ihnen spezielle, passgenaue Module für Ihr Anliegen. Das kann ein einmaliger Workshop sein, mehrere Workshops mit definierten Lösungsschritten oder eine Begleitung von konkreten Prozessen in Ihrem Unternehmen.
Ein Workshop findet in der Regel mit 3-4 den Mitarbeitern Ihres Unternehmens, 3-4 Teilnehmern des Denk!Labors und einem Coach statt.
Die Vertraulichkeit Ihrer Informationen ist uns sehr wichtig; daher schließen wir eine Geheimhaltungsverpflichtung für das Denk!Labor ab.

Die Ausprägung Ihres Denk!Labors hängt ganz individuell von Ihrer Aufgabe, Ihren Zeitvorgaben und Ihrem verfügbaren Budget ab. So kann das Denk!Labor zum Beispiel an einem Tag, einem Wochenende oder regelmäßig an bestimmten Tagen stattfinden.
Auch für den Ort werden individuelle Lösungen gesucht. Ob in Ihrer Firma oder einem externen inspirierenden Ort hängt von der Fragestellung und Ihren Wünschen ab.